Schöntaler Imker beim Tag der Imkerei auf der LAGA 2016

Tag der Imkerei auf der Laga 2016

Tag der Imkerei auf der Laga 2016

Am Sonntag, den 10.07.2016 war unser Imkerverein auf der Landesgartenschau präsent.

Unser Beitrag zum Tag der Imkerei war die Herstellung von Samenbomben, was es damit auf sich hat, soll unser kleiner “Werbetext” vom vergangenen Sonntag verdeutlichen.

Bienen fliegen auf Blumen, wir lassen Blumen fliegen.

Wer hätte nicht gerne eine Blumenwiese und Bienenweide bei sich zu Hause? Unsere Mitmach-Aktion am Tag der Imkerei auf dem Landesgartenschaugelände in Öhringen macht es möglich, rollen Sie sich doch ihr eigenes kleines Bienenparadies zusammen, ihre Blumenwiese to go.

Tag der Imkerei auf der Laga 2016

Tag der Imkerei auf der Laga 2016

Wir wollen kleine Samenkugeln, sogenannte Samenbomben herstellen, diese bestücken wir mit bienenfreundlichen, heimischen Samen und schon haben Sie ihre Bienenweide die sie dort ausbringen können, wo sie ihrer Meinung nach hingehört. Samenbombe einfach hinwerfen, ablegen, auflegen, andrücken, je nach Temperament, mehr brauchen Sie nicht zu tun, denn die Natur ist der Zünder, die weiß am besten wann es Zeit ist zu explodieren.

Seien Sie ein Bienenfreund – Lassen Sie ihre Umwelt aufblühen.

Und es kamen viele Naturfreunde, die sich und unsere Bienen in eine “blumige Zukunft bomben” wollten. Wir haben mindestens 300 Tüten mit je zwei bis drei Bomben verteilt. Die Mitmach-Aktion kam bei Alt und Jung gut an und uns Imkern hat es auch sichtlich Spaß gemacht. Ein ganz besonderer Dank gilt den Öhringer Imkern und auch ein ganz großes Lob. Was die am Tag der Imkerei alles zu organisieren hatten….und es hat perfekt geklappt.

Weiterer Dank geht an die Max-Eyth-Schule in Bieringen, die uns einen Probelauf im Rahmen der Ganztagsbetreuung ermöglichte und den teilnehmenden Kindern, die ganz fleißig für die Verteilung der Samenbomben im Schulgarten sorgten.

Hier noch ein paar Bilder:

 

Landesgartenschau Öhringen 2016

Der Limes blüht auf in Hohenlohe – Imker schließen sich erstmals zusammen

Quelle: Landesgartenschau Öhringen 2016. Der Limes blüht auf in Hohenlohe – Imker schließen sich erstmals zusammen

Ein gemeinsames Ziel für 14 Vereine: Die Welt der Honigbienen zeigen.Der Pavillon in Form eine Bienenwabe hat eine Dachbegrünung erhalten.Auch innen wird es spannend: Die Imker präsentieren preisgekrönte Fotos.14 Vereine verfolgen ein gemeinsames Ziel: Sie wollen den Besuchern der Landesgartenschau Öhringen die faszinierende Welt der Bienen und deren Bedeutung für uns Menschen und die gesamte Natur näherbringen. In einer beispielhaften Gemeinschaftsaktion übernehmen die elf Imkervereine des Wahlkreises Hohenlohe/ Schwäbischer Wald und drei weitere Nachbarvereine 171 Tage lang die Betreuung des Imkerpavillons. Weiterlesen