Grillfest der Imker am 07.07.2018 in Bieringen

Herzliche Einladung an alle Imker  zu unserem Imkerfest am 07.07.18 in
der Bieringer Grillhütte ab 18:00 Uhr.

Es soll ein Familienfest für alle Schöntaler Imker sein, alle Partner
und Kinder sind natürlich herzlich willkommen.

Wir werden grillen und ein paar gemütliche Stunden zusammen verbringen.

Jeder ist für seine eigenen Grillsachen zuständig, aber es wäre schön
wenn Ihr noch Salate, Kuchen, Kaffee und andere Leckereien für alle
mitbringen könnt. Je mehr etwas mitbringen umso größer wird die Vielfalt
der Salat und Kuchen Theke sein.

Getränke werden über den Verein besorgt, wer will kann eine kleine
Spende dafür ins Kässle werfen.

Thomas Maderner

Besuch der Mutterstation WK1 in Langenburg

Datum: 09.06.2018
Wir treffen uns am Samstag um 09:45 Uhr in Westernhausen am Sportplatz  um gemeinsam nach Langenburg zu fahren.

Wer Zuchtstoff dort kaufen will muss eine Zuchtleiste mitnehmen damit vor Ort eine Umlarvung stattfinden kann.

Der Termin fängt um 10:30 Uhr in Langenburg an.

Wir werden unsere Mutterstation besuchen und zu folgende Themen Infos bekommen:
Wir können dort auch gleich Zuchtstoff mitnehmen. Dazu kurz die grobe Anzahl uns durchgeben.

Praktisches:
Das Umlarven in Zuchtleisten

Theoretisches:
Es sind folgende fragen die uns interessieren:

  • Welche Linien haben sie und was sind die Unterschiede, bzw sind die besonderen Merkmale?
  • Wie Steuern sie die Abgabetermine und stellen sicher dass immer genügend Zuchtstoff vorhanden ist?
  • Wie werden die Völker im Winter geführt?
  • Werden die Völker auch für die Honigproduktion eingesetzt?
  • Wie wird eine Zuchtwertschätzung gemacht?
  • Wie wird eine Weiselzelle in ein Volk gebracht, welche Methoden gibt es, wie ist das vorgehen.

Auf eine Zahlreiche Teilnahme freut sich das Vorstandsteam.

Schwarmkontrolle – Ablegerbildung und Königinnenzucht

Wir treffen uns am Mittwoch den 16.05.18 um 18:00 Uhr bei Hubert Stahl.

Die Themen sind folgende:

– Schwarmkontrolle

– Ablegerbildung und Königinnenzucht.

Der theoretische Teil über die Königinnenzucht findet am Stammtisch im
Juni am 03.06.18 um 19:00 Uhr statt, der Ort wird noch bekannt gegeben.

Die Adresse von Hubert ist:

Siedlung im Laber 3

74747 Ravenstein

Vielen Dank an Hubert für dieses Angebot.

Gemeinsame Maiandacht der Imker aus Schöntal und Krautheim

Am Freitag, den 11.Mai 2018 findet gemeinsam mit den Imkerfreunden vom Krautheimer Imkerverein die traditinoalle Mai-Andacht auf dem Hesslingshof bei der dortigen Kapelle statt.
Treffpunkt an der Rita-Kapelle um 19 Uhr.
Hierzu herzliche Einladung an alle Imker und Imkerinnen und Interessierte.
Danach, ebenfalls gemeinsam mit den Krautheimern gemütliches Beisammensein,  Einkehr in Gommersdorf in der Rose.

Hier die Anfahrt zur Rita-Kapelle auf dem Heßlingshof:

Endlich Frühling – ganz schön was los bei den Imkern

Endlich die ersten wärmenden Sonnenstrahlen, die Natur erwacht und mit ihr auch die Imker/innen vom Bienenzüchterverein Mittlerer Jagstgau Westernhausen e.V.

Die Termine der nächsten Woche:

  • Freitag, 06.04.18 – Propolis Workshop bei Hubert Stahl, Termin ist schon ausgebucht, Anmeldungen für weiteren Termin im Herbst können schon gemacht werden
  • Samstag den 07.04.18 um 17:00 Uhr in Westernhausen bei Christine Lieber-Neuweiler in die Brückenstraße 21.
    Frühjahrsdurchsicht: Hier werden wir gemeinsam einige Völker von Christine anschauen um festzustellen wie unsere Bienen aus den Winter gestartet sind.Diese Aktion ist natürlich wetterabhängig, falls es zu schlecht sein sollte an diesem Tag wird vorher Bescheid gegeben.
  • Sonntag, 08.04.18, Imkerstammtisch  Gasthaus Ochsen in Westernhausen

Weiterhin wird auch wieder unsere Samentütchen-Blühaktion starten, ab Mitte dieser Woche findet der interessierte Gartenfreund und Naturliebhaber wieder unseren Samen “Blüh-Oase” für ein NützlingsParadies in seinem Garten an den Schaltern der örtlichen RBKJ Geschäftstellen.

 

 

 

Bestellung Behandlungsmittel

Wer bisher als Vereinsmitglied noch keine  Behandlungsmittel bestellt hat kann dies noch bis zum 14. März bei mir erledigen.

Ich benötige von Euch die genaue Anschrift und Adresse, die 12 stellige
Tierhalter Nummer und die Mengen der benötigten Behandlungsmittel.

Bis zum 15. März muss ich die Bestellung über den LVWI einreichen.

Die Preise sind wie folgt:

  • ApiLifeVar 1 Beutel a 2 Streifen = 2,30 Euo
  • Oxalsäure 5,7% 275g = 4,50 Euro
  • Ameisensäure 1 Liter = 3,50 Euro

Der Verein wird die gesamte Bestellung von allen vorausstrecken und die  Zahlung an den LVWI übernehmen. Danach werden die Kosten für die Behandlungsmittel automatisch
von Euren Konten abgebucht.

Vorstand Thomas Maderner

Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des Bienenzüchterverein Mittlerer Jagstgau Westernhausen e.V.

Ort: Gasthaus Lamm, Winzenhofen
Datum: Freitag 16.03.2018
Von: 18:00 – 19:30 Uhr Essen im Lamm möglich
Beginn: 19.30 Uhr offizieller Beginn

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den Vorstand
  2. (entfällt aus Termingründen) Begrüßung durch unsere Frau Bürgermeisterin oder einem Vertreter
  3. Totengedenken
  4. Bericht des Vorstands über das Kalenderjahr 2017
  5. Mitgliederentwicklung
  6. Ehrungen
  7. Kassenbericht 2017 mit einer detaillierten Aufstellung unseres 100 jährigen Vereinsjubiläum
  8. Bericht Kassenprüfer
  9. Entlastung der gesamten Vorstandschaft
  10. Neuwahl Schriftführer
  11. Vorschau auf das Jahr 2018
  12. Verschiedenes
  13. Filmvorführung 100 Jahre Bienenzüchterverein Mittlerer Jagstgau Westernhausen e.V.

Zur Generalversammlung sind alle Mitglieder herzlichst eingeladen. Die Vorstandschaft freut sich über rege Teilnahme an der Jahreshauptversammlung. Anträge sind bis spätestens 01.03.2018 in schriftlicher Form beim ersten Vorsitzenden Thomas Maderner einzureichen.

Die Vorstandschaft

Imker-Monatstreff/Stammtisch Februar 2018

Unser Imker-Monatstreff/Stammtisch ist diesmal am Sonntag, 04.02.2017 um 19.00 Uhr im Gasthaus Löwen in Schöntal-Sindeldorf.

Wir hoffen, daß zwischen Fasching und Grippewelle sich doch ein paar Imker einfinden. Ganz sicher geht es fachlich um den Futterverbrauch der Bienenvölker in diesem “Nichtwinter”. Bei der Achterbahnfahrt der Temperaturen steht die Hasel teilweise schon in Blüte und sendet ein verlockendes Signal, was die Pollenversorgung angeht. Leider viel zu früh für unsere Bienen.

 

Völkerbestandsmeldung für 2018

Alle Imker und Imkerinnen sollten bitte bis zum Ende der KW49 ihren Völkerbestand für das Jahr 2018 melden. Die Meldung kann entweder an Vorstand Thomas Maderner oder Kassier Jens Habel erfolgen. Die Mitteilung ist wichtig und muß vereinsseitig an den Landesverband Württembergischer Imker weitergeleitet werden, um dort Mitglieds- und sonstige Beiträge ermitteln zu können.

Winterbehandlung

Bei den Bienen herrscht nun Winterruhe, mittlerweile sollten die Völker ihr Brutgeschäft eingestellt haben und die letzte Brut geschlüpft sein. Die Bienen haben sich zur Winterkugel zusammengezogen. Das ist der richtige Zeitpunkt für die anstehende Winterbehandlung, bei Temperaturen um die 0 Grad Celsius sind die Bedingungen optimal. Bitte die einschlägigen Anwendungshinweise und Vorschriften beachten und einhalten.