Neuimkerkurs 2019 hat begonnen

Hervorgehoben

13 Jungimker nehmen teil

Unsere Infoveranstaltung zur Bienenhaltung in Winzenhofen (Danke nochmal an die dortige Ortsverwaltung für die Räumlichkeiten in der alten Schule) war ein großer Erfolg und es haben sich aus der Vielzahl der Interessierten 13 Teilnehmer zum Neuimkerkurs 2019 angemeldet.

Imkeranzug mit Schleier paßt! Frühling kann kommen.

Das erste Treffen mit Begehung des Schulungsgeländes hat schon stattgefunden und am vergangenen Samstag ging es gemeinsam zum “Imkerausstatter”, wo die Kurzsteilnehmer nach Herzenslust stöbern und unter Anleitung von erfahrenen Imkern auch den ein oder anderen Ausrüstungsgegenstand kaufen konnten.

Nun hoffen wir auf das baldige Kommen des Frühlings um an und mit den Bienen arbeiten zu können.

Der nächste Termin ist dann am Donnerstag den 21.03.2019 um 18.00 Uhr zum Mittelwände einlöten.

Neuimker-Kurs in 2019

Hervorgehoben

Bienen halten ist…

  • …spannende Natur vor der eigenen Haustür erleben
  • …praktischer Umweltschutz
  • …eine außergewöhnliche Freizeitbeschäftigung
  • …lecker, denn eigener Honig schmeckt am besten!
  • …einfacher als Du denkst!

Wir helfen beim stichfreien Einstieg und betreuen Dich auf dem Weg zum erfolgreichen Imker!

Wie kommen wir zusammen?

Anmeldung möglich bei:

1. Vorstand
Thomas Maderner, Schöntal-Altdorf
Tel. 06294-439479, email altdorfer-imker@t-online.de

 

Was bieten wir Dir?

  • eine unverbindliche theoretische Einführung in die Bienenhaltung am Dienstag, den 12.02.2019 von 19 – 21 Uhr in der Schule in Winzenhofen.
  • eine Führung durch das Bienenjahr mittels praktischer Vorführungen am Bienenstand von März bis Dezember.
  • ein Skript mit allen wichtigen Details.
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines sanftmütigen Bienenvolkes.
  • eine Abschlussbesprechung mit Erfahrungsaustausch und Urkunde an die „Jungimker“

Hier noch unser Flyer, den wir somit auch online auslegen.

Download (PDF, 568KB)

Lust auf eigenen Honig?

Neue Info – UPDATE!

 Neu-Imkerkurs – erste Honigschleuderung

Ein besonderes Erlebnis steht am Samstag, den 04.06.2016 unserer Neu-Imkern/innen bevor. Sie dürfen zum ersten Mal Honig von ihren eigenen Bienenvölkern schleudern.

Wir Imker/innen vom wünschen ihnen allen “volle Honigtöpfe” und die klebrigen Hände kommen von selbst.

Interessieren Sie sich für die Imkerei?
Bei uns können Sie einsteigen!

Lust auf eigenen Honig 1000x633Bienen halten ist…

  • spannende Natur vor der
    eigenen Haustür erleben
  • praktischer Umweltschutz
  • eine außergewöhnliche Freizeitbeschäftigung
  • lecker, denn eigener Honig
    schmeckt am besten!
  • einfacher als Sie denken!

Wir helfen beim stichfreien Einstieg und betreuen Sie auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Imker!

Wie kommen wir zusammen?IMG_2868

Anmeldung möglich bei
Ottmar. Bopp, Tel. 06294/6322
Email: ottmar.bopp@web.de
Hubert Stahl, Tel. 07943/943430
Email: hstahlbieringen@gmail.com

Was bieten wir Ihnen?

  • eine unverbindliche theoretische Einführung in die Bienenhaltung am Freitag, den 26.02.2016 von 19 – 21 Uhr in der Schule in Winzenhofen
  • eine Führung durch das Bienenjahr mittels praktischer Vorführungen am Bienenstand von März bis November
  • ein Skript mit allen wichtigen Details
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines sanftmütigen Bienenvolkes
  • eine Abschlussbesprechung mit Erfahrungsaustausch und Urkunde an die „Jungimker“

Eine Initiative in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Württembergischen
Imker und dem Bienenzüchterverein Mittlerer Jagstgau Westernhausen

Handzettel zum Neuimker-Kurs zum Download